Gastlichkeit & Tradition

Zu Gast sein im Landgasthof Kirchbichl in Hallwang - das hat bei uns Tradition

Familie Zipperer - Gastgeber im Landgasthof Kirchbichl
Ihre Gastgeber Familie Zipperer

Den Landgasthof Kirchbichl in Hallwang im Salzburger Land gibt es nicht erst seit gestern. Wie es sich für einen traditionellen Landgasthof gehört, haben wir gewachsene Strukturen. Diese haben über die Jahre dazu geführt, dass wir nicht nur mit der Zeit gingen sondern uns immer an die Bedürfnisse unserer Gäste angepasst haben.

Wirtsleut-sein ist eine Berufung

Und diese Berufung ist seit langer Zeit Teil unserer Familie und unseres Hauses. Der Landgasthof Kirchbichl ist seit jeher in Eigentum der Familie Zipperer. Der Chef des Hauses, Fritz Zipperer führt den Gasthof in zweiter Generation und versucht ihn an die sich ständig ändernden Bedürfnisse seiner Gäste anzupassen. Das passiert jedoch nicht, ohne auf seine Tradition und seine gewachsenen Werte zu bestehen. Bodenständigkeit wird groß geschrieben und man weiß genau, woher man kommt in der Zipperer Familie.

Seit den frühen Neunzigern ging es stetig bergauf

Nachdem Fritz Zipperer das Haus 1993 von seinen Eltern übernommen hat, wurde viel verändert, verbessert und umgebaut. Neben Wintergarten, Sonnenterrasse und Kinderspielplatz, war es vor allem die Modernisierung der Küche, die in den frühen 2000er Jahren eine starke Verbesserung mit sich brachte. Aus ihr stammen die vielen köstlichen Gerichte, die die Gäste des Landgasthofs Kirchbichl so schätzen. Bodenständige Küche können unsere Gäste seit April 2015 auch in der Soliden Alm in Elixhausen erleben. Alm-Schmankerl und Hüttenatmoshäre mitten im Salzburger Land.

Punkten mit moderner Technik

Einen Meilenstein der Weiterentwicklung setzte die im Jahre 2005 durchgeführte Eröffnung des Veranstaltungs- & Seminarraumes. Mit moderner Technik und viel Platz für Events & Business gelang es dem Landgasthof Kirchbichl, sich in dem stark umkämpften Segment der Seminar- und Geschäftsreisenden zu etablieren. Moderne Technik kombiniert mit Tradition und bodenständigen Köstlichkeiten aus der Küche tragen zum nachhaltigen Erfolg bei.

Finden Sie hier eine Übersicht über die Kirchbichl-Meilensteine

  • 1982 Gründung des Gasthofs von Anna und Josef Zipperer
  • 1993 Übernahme durch den Sohn Fritz Zipperer
  • 1994 Anbau Wintergarten mit Sonnenterrasse und Kinderspielplatz
  • 2001 Erweiterung und Umbau des Wintergarten in einen Festsaal, sowie Vergrößerung und Modernisierung der Küche
  • 2005/9 Eröffnung des 70 Plätze Veranstaltungs- & Seminarraumes mit gemütlichen Ofenlandschaften und Podesten
  • 2005/11 Eröffnung Hotel mit 15 Doppelbettzimmern in ländlich romantischem Stil
  • 2009/8Eröffnung Erweiterung Hotel mit insgesamt 52 Zimmern
  • 2013 Erweiterung Barbereich
  • 2014 Erweiterung Kinderspielplatz
  • 2015 Erweiterung Parkplatz
  • 2015 Erföffnung der Soliden Alm in Elixhausen - Alm Schmanker und Hüttenatmosphäre

Werden Sie Teil unserer Tradition und machen Sie sich mit der Geschichte unseres Hauses vertraut. Sie werden staunen, wozu wir in Hallwang allem fähig sind. Für Reservierungen oder wenn Sie Frage haben, stehen wir gerne zu Ihrer Verfügung. Senden Sie uns eine unverbindliche Anfrage oder rufen Sie gleich an +43 662 665 900.